FAMILIENRECHT

 

Das Familienrecht umfasst Probleme aus dem Bereich Trennung, Scheidung, Unterhalt, elterliche Sorge, Umgang und Güterrecht im weitesten Sinne.

  

Häufig vorkommende Fragen im Familienrecht sind insbesondere:

 

 Wem steht bei Trennung die gemeinsame Wohnung zu?

 

Wie wird der Umgang mit dem gemeinsamen Kind geregelt?

 

Wie hoch ist der Unterhalt für das gemeinsame Kind?

 

Wem steht das Sorgerecht für das gemeinsame Kind zu?

 

Wie läuft das Scheidungsverfahren ab?

 

Wie wird das in der Ehe erworbene Vermögen geteilt?

 

 

Bei der Lösung der vorgenannten Fragen, welche selbstverständlich nur einen kleinen Ausschnitt aus den möglichen Problemen darstellen, bieten wir Ihnen unsere Hilfe an.

 

Insbesondere das Familienrecht berührt äußerst intime Bereiche des täglichen Lebens. Sie können versichert sein, dass Ihre Angelegenheiten in unserem Hause mit dem gebotenen Fingerspitzengefühl behandelt werden.

 

 

 

„Anwaltliche Hilfe kann ich mir ja doch nicht leisten.“

Doch können Sie!

 

Der Staat bietet mit der Beratungshilfe und der Prozess- sowie Verfahrenskostenhilfe eine zweckgerichtete Sozialleistung, die den bedürftigen Bürger in die Lage versetzt, seine rechtlichen Probleme mit anwaltlicher Hilfe zu lösen.